1985 legte Armin Scheibenzuber die Meisterprüfung im
Schlosserhandwerk erfolgreich ab.

1988 erfolgte die Ausbildung
zum Schweißfachmann nach Richtlinie DVS 171 und DVS 1174.

1986 gründete Armin Scheibenzuber den Meisterbetrieb Metallbau Scheibenzuber.

2013 erfolgte die Weiterbildung :
Befähigte Person ( Sachkundiger ) für ortsfeste statische Regalanlagen
nach DIN EN 15635 BetrSichV. – TRBS 1203 –

Jahrelange Erfahrung zeichnet uns aus.

Wir fertigen Arbeiten aus Metall, Stahl, Edelstahl und Aluminium.